„ICH NEHME AB“-KURS IM SGZ NORD-OST-BAD – An die Töpfe, fertig, los!

Die Verknüpfung von Theorie und Praxis als Schlüssel zum Erfolg. Der Kochworkshop des „ICH nehme ab“-Kurs gab neue Anregungen für die schnelle und unkomplizierte Speisenzubereitung.

Um eine Ernährungsumstellung dauerhaft durchzuhalten, müssen drei grundlegende Voraussetzungen erfüllt sein: das Essen muss schmecken, es muss satt machen und zu guter Letzt muss die Zubereitung praktikabel sein.

Michael Pagelsdorf gibt während seinen Kursstunden immer wieder hilfreiche Tipps und Tricks, die die Essenszubereitung für die Teilnehmer erleichtern soll. „Macht es euch nicht zu kompliziert“, rät der Ernährungswissenschaftler.

Letzte Woche wurde die Theorie sogar in die Praxis umgesetzt. Mit einer kleinen mobilen Kücheneinheit kochten die Teilnehmer im SGZ Nord-Ost-Bad zusammen ein drei Gänge Menü. Hierbei ging es Herrn Pagelsdorf vor allem darum, zu zeigen, dass gesunde Gerichte nicht aufwendig sein müssen. Zusätzlich sollten Anregungen für den Gebrauch unbekannter Lebensmittel und Gewürzmischungen gegeben werden.

In gemütlicher Runde wurden die Leckereien verspeist und die Teilnehmer konnten sich über ihre ganz persönlichen Lieblingsrezepte und Küchentricks austauschen.

SGZ Nord-Ost-Bad